Melbourne & Victoria launchen tierische Website: Koalas, Wombats und Schnabeltiere

Der australische Bundesstaat Victoria mit seiner Hauptstadt Melbourne hat eine neue Website für deutschsprachige Australien-Interessierte ins Leben gerufen.  Interaktive Google-Karten, großformatige Bilder und Videos sollen Appetit auf den kleinsten Bundesstaat auf dem australischem Festland machen. Neben Insider-Tipps zu den Sehenswürdigkeiten und der vielseitigen Kultur- und Restaurantszene in der Vier-Millionen-Metropole Melbourne, stehen auch umfassende Informationen zu den zehn verschiedenen Regionen bereit. Einen Schwerpunkt setzt Tourism Victoria dabei auf seine facettenreiche endemische Tierwelt, die hier besonders gut in freier Wildbahn beobachtet werden kann.

Wo trifft man auf die beliebten Australien-Botschafter Känguru, Koala, Wombat oder seltenere Arten wie Schnabeltier und Ameisenigel? Wie lange schlafen Koalas und wie weit hüpfen Kängurus? Auf solche und ähnliche Fragen gibt die neue Website überraschende Antworten. Besonders praktisch: Auf interaktiven Karten sind die besten Plätze für die Beobachtung der verschiedenen Tierarten markiert. Eine PDF Version lässt sich ausdrucken, so dass Reisende auch vor Ort jederzeit im richtigen Moment die Kamera zücken können.

„Ob Helikopterflug an der Great Ocean Road, Weinprobe im Yarra Valley oder Wanderung im Wilsons Promontory National Park – die Schwerpunkte setzen wir bei der neuen Website gezielt auf die Interessen der deutschsprachigen Urlauber.“ verspricht Susanne Stellberg, Marketing Manager von Tourism Victoria in Frankfurt.

Die Seite liefert zudem konkrete Programmvorschläge für Aufenthalte von 24 oder 48 Stunden in Melbourne sowie für Selbstfahrer ausgearbeitete Routenvorschläge durch Victoria. Aktuelle Angebote von deutschen Reiseveranstaltern und umfassende Reisetipps ergänzen die Webpräsenz.

Die neue Website ist hier erreichbar.

Der Bundesstaat Victoria mit seiner trendigen Hauptstadt Melbourne zeigt Australiens große Vielfalt auf kleiner Fläche: lange Sandstrände und Steilküsten mit Felsformationen wie den Zwölf Aposteln, fruchtbare Weinregionen und alpines Hochland sowie das einsame Outback. In Victoria liegen zwei Drittel aller Nationalparks des fünften Kontinents. Melbourne ist mit 3,9 Millionen Einwohnern die zweitgrößte Stadt Australiens und ein Schmelztiegel. Hippe Bars, Restaurants und Boutiquen, moderne Galerien und weitläufige Parks bieten Kulisse für Sport-, Mode- und Kulturveranstaltungen von Weltformat.

Weitere Informationen zu Melbourne und Victoria auf der deutschsprachigen Website www.visitmelbourne.com/de. Eine deutsche Broschüre ist bestellbar unter www.australien-info.de/vic