Melbourne ist „Welthauptstadt der Live-Musik“

Nach lebenswertester und glücklichster Stadt der Welt meldet das australische Melbourne einen weiteren Rekord: Mit 465 Locations, in denen gejammed, gerockt und gesungen wird, rückt die Metropole an die Weltspitze der Live-Musik. Mit Blick auf die Einwohnerzahlen sind das mehr Einrichtungen pro Kopf als in jeder anderen Großstadt, eingeschlossen New York, London, Tokio und Los Angeles.

Die Musikindustrie erwirtschaftet mehr als 1,42 Milliarden Dollar in der Stadt; mit 62.000 Aufführungen pro Jahr, die mehr als zwölf Millionen Besucher in Melbourne anziehen.

Peter Bingman, Chief Executive Officer von Visit Victoria bekräftigt seine Unterstützung für die Musikindustrie in Melbourne: „Musik ist der Herzschlag von Melbourne. Von Folk über Techno und Jazz bis hin zu allem, was dazwischen liegt, haben wir es in seiner besten Form im Angebot und ich bin stolz darauf, dass wir mit Visit Victoria diese florierende Branche weiterhin fördern können.“

 

360° Info:

Melbourne, mit vier Millionen Einwohnern Australiens zweitgrößte Stadt, gilt als Trendschmiede des fünften Kontinents. Spiegelnde Wolkenkratzer und viktorianische Herrenhäuser, weitläufige Parks und verschachtelte Laneways bilden eine imposante Kulisse für Veranstaltungen von Weltformat wie Australian Open, Formel 1 und das Food and Wine Festival. Auch Designer und Künstler lieben die unkonventionelle Metropole am Yarra River – die Kultur- und Restaurantszene pulsiert. Den Studien der britischen Zeitung Economist zufolge macht diese Kombinationen Melbourne zur lebenswertesten Stadt der Welt. Nur wenige Kilometer außerhalb von Melbourne zeigt sich im Bundestaat Victoria Australiens landschaftliche Vielfalt auf kleinstem Raum: lange Sandstrände neben Steilküsten, dichter Regenwald vor fruchtbaren Weinregionen und schneebedeckte Gipfel im alpinem Hochland. Im Norden bildet der Murray River das Tor zum Outback, während an der Great Ocean Road im Süden die Zwölf Apostel-Felsen aus dem Ozean ragen. Überall warten Begegnungen mit Koala, Känguru und Co., die sich in den 36 Nationalparks besonders wohlfühlen. Die deutschsprachige Website zu Melbourne & Victoria bietet weitere Informationen. Broschüren können unter www.australien-info.de/vic bestellt werden.