Lockerungen in South Australia ab heute

Seit Anfang Mai verzeichnet South Australia nur noch vereinzelt Neuinfektionen und bewegt sich damit im niedrigen einstelligen Bereich. Insgesamt wurden in South Australia bis Freitag nur 440 Corona-Infektionen gemeldet, in ganz Australien liegt die Zahl per Freitag bei nur 7133 gemeldeten Fälle.

Die Landesregierung in Adelaide lockert daher die Maßnahmen zur Eindämmung von Corona früher als geplant: Ab heute, 1. Juni, dürfen Kinos, Theater, Museen, Beauty Salons und Fitnessstudios wieder öffnen. Ursprünglich war dies für den 8. Juni vorgesehen. Restaurants und Bars durften unter Auflagen bereits am 22. Mai öffnen. Nach wie vor gelten Abstandsregeln und Begrenzungen der Höchstanzahl von Menschen an einem Ort.

Erlaubt sind ab sofort auch Reisen innerhalb des Staates, die Grenzen zu den anliegenden Staaten Victoria, Western Australia und Northern Territory bleiben vorerst noch geschlossen.

Aktuelle Informationen finden Sie auf der offiziellen Seite der Regierung Südaustraliens und auf der Seite der South Australia Tourism Commission.