Australiens Ureinwohner feiern das Quandamooka Festival

Tänze, Musik und Kunst: Von Juli bis September können Australien-Besucher rund um Brisbane die Kultur der Aborigines kennenlernen – Neue Wal-Beobachtungs-Touren mit indigenen Guides –  Großes Delfin Festival – Kochen mit den Ureinwohnern

Queensland-Urlauber können sich in den nächsten Monaten auf spannende Aborigines-Veranstaltungen freuen. Drei Monate lang dauert das Quandamooka Festival, das rund um Brisbane in Redlands, der Moreton Bay und hauptsächlich auf North Stradbroke Island stattfindet. Zwischen Juli und September werden 55 ganz unterschiedliche Events angeboten. Dazu zählen Web-Kurse, geführte Rundgänge, Kunstausstellungen und Tanzvorführungen. Zusätzlich kommen Besucher mit Bush Tucker in Berührung – Mahlzeiten mit speziellen Zutaten aus der Natur. Die Kochkurse werden ebenfalls von Ureinwohnern geleitet.

Die Feierlichkeiten beginnen offiziell am 2. Juli mit Yura! (Willkommen) an der Waterfront in Dunwich an der Westküste von North Stradbroke Island. In Wynnum, einem Vorort von Queenslands Metropole Brisbane, steht am 22. Juli mit Winnam Naidoc Kunjiel ein Fest mit vielen Tänzen mit Lied- und Trommelbegleitung auf dem Programm.

Bei Yura Yallingbila läuten Australiens Ureinwohner die Whale Watching-Saison ein. Die Veranstaltung findet am 29. Juli im Headland Park im Nordosten von North Stradbroke Island statt. Zusammen mit indigenen Guides können Besucher an den „Whale Watching Cultural Tours“ teilnehmen und mehr über die Giganten der Meere aus Sicht der Aborigines erfahren.

Den Abschluss des dreimonatigen Quandamooka Festivals bildet Buangan Biyigi – das Delfin Festival am 30. September rund um Amity Point an der Nordseite von North Stradbroke Island.

Redlands und die Moreton Bay liegen vor den Toren von Queenslands Metropole Brisbane. North Stradbroke Island ist nicht weit entfernt. Die schnellste Fährverbindung auf die Insel hat man ab Cleveland, eine knappe Autostunde außerhalb von Brisbanes Zentrum.

Weitere Einzelheiten unter www.quandamookafestival.com.au.

Deutschsprachige Informationen zu Queensland unter www.queensland.com.