Brisbane

Queenslands Hauptstadt ist eine lebendige Stadt, geprägt vom angenehmen subtropischen Klima mit viel Sonnenschein. Die üppigen Gartenanlagen der South Bank, das Baden in der Lageine Radtour durch den Botanischen Garten der Stadt oder eine Klettertour am Kangaroo Point, eine Fahrt auf dem Fluss mit einem der Schaufelraddampfer oder ein Besuch der pulsierenden Stadtteile Bulimba und New Farm – Möglichkeiten, die Stadt zu entdecken, gibt es genug.

Brisbane ist auch eine Stadt mit bedeutenden kulturellen Zeugnissen: neben dem Queensland Cultural Centre von South Bank mit dem großen Angebot an künstlerischen Darbietungen und einer wachsende Anzahl von Weltklasse-Ausstellungen, zahlreichen Galerien, Museen, Theatern und Kunsthallen prägen die Stadtteile New Farm und Fortitude Valley und das Stadtzentrum mit seinen öffentlichen Kunstzentren und denkmalgeschützten Gebäuden die kulturelle Seite der Stadt.

Der breite, von Mangroven gesäumte Brisbane River fließt entspannt durch das Stadtzentrum. Der malerische und ruhige Fluss bildet den Hintergrund für eine ganze Bandbreite atemberaubender Outdoor-Abenteuer.

Brisbane ist ein wichtiges Tor zur herrlichen Küste Ostaustraliens. Im mondänen Badeort Noosa lässt sich beim Strandleben gut ausruhen, auf Fraser Island rast man im Geländewagen über die Sandpisten. Oder man unternimmt eine Segeltour in den idyllischen Whitsundays an Inseln vorbei, die mit einer grünen Dschungelvegetation bedeckt sind.

Noch mehr Strandurlaub erleben? An der Gold Coast kann man sich in die Wellen vor Broadbeach stürzen, durch ein Schiffswrack vor Main Beach schnorcheln oder in Surfer’s Paradise über den goldenen von Hochhäusern gesäumten Sand spazieren.