Accor Art Series Hotel The Adnate und das erste Ritz-Carlton Australiens eröffnen in Perth

Gleich zwei neue Hotels eröffnen im Oktober und November in Perth. Die beiden neuen Häuser – The Adnate und das Ritz-Carlton – reihen sich ein in die zahlreichen Neu- und Wiedereröffnungen der letzten Jahre. Seit 2012 sind in Perth 35 Hotels neu entstanden oder umgebaut und damit etwa 3.600 zusätzliche Hotelzimmer in der westaustralischen Hauptstadt verfügbar geworden. Zum Jahresende 2019 kommen nun weitere 450 Zimmer auf den Markt. Perth, das einst für seine teuren Übernachtungspreise bekannt war, gehört ab sofort zu den australischen Großstädten, die das beste Preis-Leistungs-Verhältnis überhaupt für Hotel-Übernachtungen bieten.

Stylish: The Adnate, das erste Accor Art Series Hotel in Westaustralien
Im Oktober eröffnet Accor unter dem Namen The Adnate im Zentrum von Perth sein erstes Art Series Hotel in Westaustralien und damit das neunte dieser Art australienweit.

Das 90 Millionen AUD teure, 25 Stockwerke hohe Haus in der Hay Street, das von George Atzemis gebaut wurde, fügt sich dank seiner visionären Design-Elemente und schönen Ästhetik wunderbar in die Skyline von Perth ein.
Ab sofort stehen in dem Hotel, das sich als allererstes Art Series Hotel dem Thema Street-Art widmet, Urlaubs- und Geschäftsreisenden 250 modern eingerichtete Zimmer zur Verfügung sowie ein Restaurant mit Terrasse, Bar und Lounge, ein Café, ein Pool, ein Fitness- und ein Konferenzraum.

Benannt wurde das Adnate nach Australiens einflussreichstem, auf großformatige Wandgemälde spezialisierten Street-Art-Künstler: Matt Adnate. Das Design-Konzept des gesamten Hotels ist durch den namensgebenden Künstler inspiriert.

So schmückt eines der größten Wandgemälde weltweit die Fassade des Hotels. Das sogenannte „Mega Mural“, das sich über die komplette Höhe von 25 Stockwerken erstreckt, ist das größte Wandgemälde, das der Künstler, der auf überlebensgroße Sprühportraits von Aboriginals spezialisiert ist, jemals angefertigt hat. Es zeigt das Gesicht eines Noongar-Mannes, einer indischen Frau und einer Frau vom Mittelmeer.

In Zusammenarbeit mit einem örtlichen Aboriginal-Künstler entsteht außerdem ein weiteres, 50 Meter langes Wandgemälde auf der der Straße zugewandten Außenwand des Hotels. Im Inneren des Gebäudes ziert ein Werk Adnates die Decke über der Haupttreppe. Zwei weitere Originale sowie bis zu 650 Reproduktionen der 30 wichtigsten Werke des Künstlers schmücken zusätzlich die Wände und Hallen des Hotels. Zu seiner Eröffnung bietet The Adnate Zimmerpreise ab 179AUD/Nacht an. www.artserieshotels.com.au/adnate/

Bühne frei für das erste Ritz-Carlton Australiens
Mit großer Spannung wird sie seit geraumer Zeit in ganz Australien erwartet, die Eröffnung des neuen Ritz-Carlton in Perth, das dann das einzige Ritz-Carlton auf dem australischen Kontinent sein wird.

Ab dem 15. November können Gäste in das luxuriöse Haus mit 205 Zimmern direkt an der Uferpromenade Elizabeth Quay, die den Swan River mit dem Zentrum von Perth verbindet, einchecken. Das Herzstück und der Inbegriff von Luxus ist eine 227 Quadratmeter große, lichtdurchflutete Spezial-Suite mit Außenbalkon und bodentiefen Glasfronten, die einen atemberaubenden Panoramablick auf den Swan River freigeben.

Das Design des gesamten Gebäudes ist eine Hommage an die Geschichte, Kultur und Naturschönheit Westaustraliens. Sobald Gäste das Ritz-Carlton betreten, erwacht die Landschaft Westaustraliens auf magische Weise zum Leben. 10.000 handverlesene Sandsteinstücke, die die Lobby schmücken, geben Besuchern das Gefühl durch die Schluchten des Karijini Nationalparks zu spazieren und machen so die landschaftliche Schönheit des australischen Nordwestens erlebbar.

Das Restaurant und die Rooftop-Bar des Hotels, die neben Cocktails und Snacks einen grandiosen Blick auf die Skyline von Perth und den Swan River bietet, sind eine weitere Bereicherung der Food-Szene in Perth.

Die Führung des hoteleigenen Restaurants „Hearth“ übernimmt der beliebte westaustralische Chef Jed Gerrard. Mithilfe traditioneller Zubereitungsverfahren wird Jed über dem offenem Feuer Menüs zaubern, die sich an den Jahreszeiten orientieren und aus handverlesenen Zutaten von westaustralischen Farmern, Fischern und Kleinproduzenten bestehen. Dazu werden exklusive, westaustralische Weine gereicht. Jed, der dafür bekannt ist, gerne auf lokale Erzeugnisse zurückzugreifen, nimmt seine Gäste mit auf eine kulinarische Reise, die ihnen die Geschichte und Kultur Westaustraliens näherbringen soll.

Im Spa-Bereich des Ritz-Carlton schließlich stehen Gästen vier Behandlungsräume, verschiedene Saunen, ein Fitnesscenter, ein privates Yoga-Studio, sowie zwei beheizte Vital-Außenpools und ein beheizter Außen-Infinity-Pool zur Verfügung. www.ritzcarlton.com/en/hotels/australia/perth